Vita

Jörn Michael Borner begann als Autodidakt, bekam seine erste Gitarrenstunde mit 19 Jahren, studierte Gitarre bei Alfred Eickholt und Komposition bei Ingo Schmitt an der Musikhochschule Köln/ Abteilung Wuppertal. Er ergänzte sein Studium mit Meisterkursen bei John Williams, Alexandre Lagoya, Eliot Fisk. Vor und während seines Studiums konzertierte er mit seinen Fusion-Bands und nahm mehrere CDs auf. Er ist Lehrer und Leiter der Radevormwalder Musikschule, daneben Gastdozent an verschiedenen Institutionen, Jurymitglied bei verschiedenen Regional- und Bundeswettbewerben von „Jugend Musiziert“ und wirkte hier an der Ausschreibung „Gitarre Pop“ mit.

→ Biographie

→Teaching