Abwechslungsreich, entspannend und erfolgreich: so war Gitarre ’18

Abwechslungsreich, entspannend und erfolgreich: so war Gitarre ’18

Das Internationale Bergische Gitarrenfestival startete im Jahr 2018 bereits in das 40. Jahr. Tradition und aktuellste Trends der Gitarrenszene machten wieder einmal den Reiz dieses generationenübergreifenden Festivals aus. Jeder war herzlich willkommen, ob Anfänger Amateur oder angehender Profi, Klassiker, Fingerstyler oder E-Gitarrist. In der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid trafen sich vom 2. bis 7. Januar erneut alle Fans dieses vielseitigen Instruments.

Hier eine Zusammenfassung in Bildern. Alle Fotos hat die Kursteilnehmerin Nadja Günther gemacht, vielen Dank dafür!

 

Eine Antwort auf „Abwechslungsreich, entspannend und erfolgreich: so war Gitarre ’18“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.